Bedeutungsmetamorphose sprachlicher Zeichen: Ikonifizierung by Britta Wehen

By Britta Wehen

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, notice: 2,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Fakultät III, Fachbereich Germanistik), Veranstaltung: Die Bedeutung sprachlicher Zeichen, Sprache: Deutsch, summary: In welche Kategorien kann guy sprachliche Zeichen einteilen? Welche „Voraussetzungen“ muss ein sprachliches Zeichen erfüllen, um einer bestimmten Klassifizierung anzugehören? Und sind diese Zuordnungen statisch, bleibt ein Zeichen additionally immer ein- und dasselbe Zeichen? Wie entstehen Symbole?
Diese Fragen sollen in der vorliegenden Hausarbeit erörtert werden. Schon der Titel „Bedeutungsmetamorphosen“ lässt darauf schließen, dass es bei der Zuordnung der Zeichen zu einem bestimmten Zeichentypus nicht nur Schwierigkeiten, sondern auch Veränderungen gibt. Mit genau diesen Veränderungen – dem Zeichenwandel – wird sich der zweite Teil der Arbeit beschäftigen: Wie wird aus einem Index ein Ikon oder ein image? Wie wird aus einem Ikon ein Symbol?
Um diesen Fragen nachzugehen, wird zunächst die Einteilung der Zeichenarten nach Charles Sanders Peirce erläutert sowie darauf aufbauend das Verständnis der Zeichentypen von Rudi Keller. Kellers Theorie ist von entscheidender Bedeutung, da er sich mit der Bedeutungsmetamorphose sprachlicher Zeichen auseinandergesetzt hat und seine Theorie für diesen Abschnitt der Arbeit maßgebend sein wird.

Show description

Read or Download Bedeutungsmetamorphose sprachlicher Zeichen: Ikonifizierung und Symbolifizierung (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german books

Laudine in Hartmanns Iwein: Eine Zweck- oder Minneehe? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, notice: 1,3, Universität Regensburg, Sprache: Deutsch, summary: „In keinem anderen höfischen Roman werden an derart exponierter Stelle, nämlich an der weiblichen Hauptgestalt, die politischen Zwänge, denen verwitwete Damen des Hochadels ausgesetzt waren, so realitätsnah vorgeführt wie im „Iwein“ des Hartmann von Aue.

Entwurf einer Übersetzungstheorie der Verführung (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, observe: 1,00, Universität Wien (Germanistik), Veranstaltung: Übersetzungstheorie, Sprache: Deutsch, summary: Ich habe in dieser Arbeit eine Theorie für literarische Übersetzungen entwickelt, die auf dem Begriff der Verführung aufbaut.

Hartmanns von Aue "Iwein" - eine Untersuchung des Prologs unter poetologischen und rhetorischen Gesichtspunkten (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, word: 1, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Deutsche Philologie), Veranstaltung: Mittelalterliche Dichtungstheorien, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit befasst sich mit dem Prolog des Hartmann’schen „Iwein“ und untersucht ihn hinsichtlich poetologischer und rhetorischer Aspekte, die auf dem antiken Verständnis von Poetik sowie Rhetorik beruhen.

Konstruierte Welten in E.T.A. Hoffmanns „Nussknacker und Mausekönig“ (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 2,7, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Sprache: Deutsch, summary: E. T. A. Hoffmanns "Nussknacker und Mausekönig" ist weitaus mehr als ein einfaches Weihnachts- oder Kindermärchen, used to be sich nicht nur allein in den umfangreichen Lesarten und dessen Mehrfachadressiertheit sowie Rezension in der Öffentlichkeit zeigt.

Extra resources for Bedeutungsmetamorphose sprachlicher Zeichen: Ikonifizierung und Symbolifizierung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.19 of 5 – based on 22 votes